MyLeni Apples



Heute ist wieder einer der besonderen Tage, insbesondere für mich, an denen ich euch Stöffchen mit meinen Designs vorstellen darf.
Es sind ja schon mittlerweile einige Meter in die grosse weite Welt gegangen, und ständig erreichen mich fantastische Bilder, die ihr mir mit euren genähten Sachen aus den Lila-Lotta Stoff-Kollektionen zusendet.
Das ist wirklich ein unglaublich schönes Glücks-Gefühl und bestätigt mir, dass der ganze Aufwand rund um eine Stoffserie sich immer wieder lohnt.  Und glaubt mir, bei mir ist da noch lange keine Routine eingekehrt. Was auch sicherlich nie passieren wird. Jedes meiner Designs erzählt eine kleine Geschichte, über das, was ich gerade zu dem Zeitpunkt der Erstellung erlebt habe. Oder auch Erinnerungen an meine wunderschöne Kindheit sind Inspiration für mich . Die auch so bunt war wie die Welt von Lila-lotta heute ist. Zu jeder Grafik, die ich mit viel Herzblut und mit noch viel mehr Eifer erstelle, mache ich mir schon im Vorfeld Gedanken, wie ich euch diese am schönsten präsentieren kann. Wobei bis ich die ersten fertige Stoffdrucke zur meiner vollsten Zufriedenheit in den Händen halten kann, sind schon viele arbeitsintensive Monate vergangen.  

Wobei das Myleni Apples Muster ja nicht wirklich unbekannt ist, denn ich kann mich noch genau an die erste Stoffserie erinnern, die ich mit der Firma Swafing gemacht habe. Da findet ihr in den Medaillons auch das Äpfelchen mit den Herzen wieder.  
Damals war geplant, dass wir die MyLeni Bird Love Stöffchen vor meiner ersten Swafing-Hausmesse vorstellen und diese dann in den Verkauf gehen. 
Perfekt ! So hat mir das liebe Swafing-Team einen absolut tollen Start in die Textildesign-Welt ermöglicht. 
Als ich dann nun endlich mit vollgepacktem Auto Richtung Nordhorn düste, und ich schon herzlichst 
an der Swafing-Tür begrüßt worden bin, hat man mir im gleichen Zug erzählt, dass die MyLeni Bird Love Stöffchen ALLE verkauft sind. Da steht man da und weiß gar nicht so recht, was man sagen soll.
Das haut einen echt in diesem Moment total aus den Socken !  
Diese Momente damals gingen mir lange nicht aus den Kopf und haben mich dazu bewegt, dass ich 
das MyLeni Design nochmals aufgreife und euch heute zeigen kann. Diesmal haben wir uns aber für Jersey entschieden, was ich auch absolut passend zu dem Apfel-Design finde. 




Farblich habe ich mich für eine Mischung aus retro und aktuellen, trendigen Farben entschieden, die sicherlich sehr gut zum Herbst passen und auch sicher zu jeder Jahreszeit. Die beiden qualitativ hochwertigen Kuschel-Stöffchen eignen sich auch bestens für Kindermode und auch Erwachsenenkleidung, die man mit vielen anderen Stoffen kombinieren kann. Einige Swafing-Basics-Stoffe habe auch ich verwendet, die ich euch auch gleichzeitig ans Herz legen möchte. Ich habe mir auch mit der Zeit einen Vorrat angelegt und setze die Basis-Stöffchen oft und gerne ein. 

Jetzt aber zu vielen Bildern, die ich extra für euch vor einigen Tagen im Wald geknipst haben. Es war sogar ein Star-Gast dabei ! Meine Mama hat sich das Spektakel rund um das Fotografieren meiner genähten Sachen für Leni live angeschaut und auch fleißig am Set geholfen. 
Es sind ganz schön viele wundervolle Fotos entstanden, die ich euch häppchenweise und in den nächsten Tagen zeigen möchte. Außerdem habe ich ein kleines Geschenk als Dankeschön für euch, dazu aber später auch mehr…  












Die MyLeni Apples-Jerseys sind am 05.11.2014 für Fachhändler bei Swafing erhältlich und kurz darauf für Euch alle bei Stoffhändlern in ganz Europa. 
Weitere Informationen findet ihr auf der Swafing-Facebook-Seite und auf dem Swafing Blog.  

Bilder rund um MyLeni Apples findet ihr auch unter den Hashtag : #myleniapples 
MyLeni Appels-Handy-Hüllen sind auch schon in meinen Lila-Lotta Spreadshirt-Shop eingezogen. 
Sollte nicht die passende Hülle mit dem Wunschmotiv dabei sein, meldet euch doch bitte via E-Mail
bei mir.

Schnittmuster von Lillesol und Pelle, Eichhörnchen Schnittmuster von RevoluzZza, Puppe von Catinkas-Puppenkiste , das Puppenkleid habe ich mit Leni zusammen genäht.


   Mail für Lila-Lotta


Kommentare

  1. Das sind so hübsche Fotos und man sieht getragen, wie der Stoff richtig gut wirkt, passt ja auch jetzt sehr zum Herbst, dieses reizende Apfelmuster und steht Deiner Tochter ausgezeichnet. Und die Puppe ist herzallerliebst, so eine hätte ich auch noch gerne, trotzdem ich viel zu alt dafür bin ^^ haha :)

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wieder bezaubernd meine Liebe. Leni sieht fantastisch aus. Das sie jetzt auch schon mit Dir näht finde ich toll. So bin ich auch als kleines Mädchen bei meiner Mama angefangen.
    Ganz viel Erfolg mit dem tollen Stoff wünscht Dir
    Gabi :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Stoff und bin gerade froh, dass ich nicht eigene Kinder benähe. Das macht mich ein wenig Geld-für-Stoff-ausgeben-resistenter :)
    Tolles Design, liebe Sandra.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sandra! Gefallen mir total gut, die herzäpfelchen, wie ich sie nenne! Ich mochte damals den bird love schon so gerne samt der Stickdatei! Toll gemacht!

    liebste Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  5. Wow einfach traumhaft die Stoffe und so tolle Bilder. Ich freu mich auf die Stoffe. LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Uuuiiiihhhhhhh
    Wunderschön und ich bin total begeistert , gerade in grau ein Traum und deine Puppe, ohne Worte ♡♡♡
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  7. Wow.....ich bin seid dem ersten Bild sooo unglaublich verliebt! Es passt total in den Herbst und Leni sieht wieder unglaublich toll aus! Und zwei kreative, nähende Köpfe im Lila-lotta Haus können ja nur super sein☺��!

    AntwortenLöschen
  8. Toll ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja wunderschöne Apfelstöffchen!
    Ich freu mich drauf!
    Wie gewohnt hast du alles so bezaubernd in Szene gesetzt :-)
    und das Hörnchen finde ich schlichtweg genial in dem Holzprint!
    GLG
    Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, wunderschöne Bilder mit wunderschönen Stoffen! Aber am allertollsten ist Dein Model. Ach ja... und die Puppe. Eigentlich alles, grins.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  11. einfach nur herrlich: farben, stroffe, kind und fotos! perfekt, wie immer, liebe sandra!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sandra,
    die Äpfelchen sehen so zuckersüß aus! Wundervoll, was du daraus gezaubert hast.
    Da würde ich gerne mal die roten Äpfelchen auf dem grauen Stoff zu Babykleidung vernähen...
    Hab noch eine schöne Woche!
    Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sandra,

    hast mich mal wieder schwer begeistert mit deinen Stoffen, den Bildern und deiner süßen Maus.

    Viel Erfolg damit.

    LG Mone

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Stoffe und wunderschöne Bilder !!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Vielen lieben DANK !!
    Ich freue mich riesig über das grandiose und so tolle Feedback !
    Ganz herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Ein wundervoller Stoff und ein genauso schönes Kleid! Ganz ganz toll. Und das süßeste Model der Blogwelt - glaube ich jedenfalls

    AntwortenLöschen
  17. Der Stoff ist wunderschön! Genauso wie das Kleid!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Mit MyLeni ist Dir aber auch ein wundervoller Stoff gelungen!
    Gerade dieser Retro-Touch ist genau meins und farblich ebenfalls!
    Ich würde mich freuen die süßen Äpfelchen noch häufiger wieder zu finden;-))
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  19. Hach, die Äpfel haben mich mitten ins Herz getroffen. Äpfel im Herbst, was wollen wir mehr. Danke für das zauberhafte Shooting. Kram, Liv

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra